Fondue Rezept mit 4 Fondue Saucen

    Fondue Rezept mit 4 Fondue Saucen

    7mal gespeichert
    20Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe dieses Essen, wenn Freunde kommen. Die Vorbereitung ist wirklich minimal! Die Saucen mache ich vorher, damit sie wirklich schön kalt sind - meine Standardsaucen sind Remoulade, orientalische Sauce, spanische Sauce und amerikanische Sauce. Das Rindfleisch schneid ich auch bevor die Gäste kommen. So kann ich mich mit ihnen hinsetzen und muss nicht Stunden in der Küche verbringen! Es schmeckt köstlich und die Saucen sind wirklich lecker! Dazu koche ich Kartoffeln.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Für die Remouladensauce:
    • 3 klein gehackte Cornichons
    • 1 gehackte Schalotte
    • Einige Schnittlauchröllchen
    • Einige Zweige Petersilie, gehackt
    • 25 cl fertige Mayonnaise
    • Für die orientalische Sauce:
    • ½ TL Wasabi Paste
    • 1 EL Sojasauce
    • 25 cl fertige Mayonnaise
    • Für die amerikanische Sauce
    • 25 cl fertige Mayonnaise
    • 1/4 TL Tabasco (oder eine andere scharfe Sauce)
    • 1 EL Ketchup
    • Für die spanische Sauce:
    • 25 cl fertige Mayonnaise
    • 1 Prise Safran
    • 1 eingelegte rote Paprika
    • Für das Fondue
    • 1 kg Rinderfilet, in Würfel geschnitten
    • 750 ml Pflanzenöl oder Biskin
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 Zweig Thymian
    • 1 ganze Knoblauchzehe
    • 1 Zweig Rosmarin

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Man fängt mit den Saucen an. Für die Remouladensauce in einer kleinen Schüssel die Mayonnaise mit Cornichons, Schalotte, Schnittlauch und Petersilie mischen. Salzen und pfeffern und kühl stellen.
    2. Für die orientalische Sauce in einer anderen kleinen Schüssel Mayonnaise mit Soja und Wasabi vermischen und kühl stellen.
    3. Für die amerikanische Sauce in einer dritten kleinen Schüssel Mayonnaise mit Ketchup und Tabasco verrühren und kühl stellen.
    4. Für die spanische Sauce in einer vierten kleinen Schüssel die Mayonnaise mit Safran und der Paprika (am besten vorher mit der Gabel zerdrückt) vermischen und kühl stellen.
    5. Das Öl mit dem Lorbeerblatt, dem Thymian, der Knoblauchzehe und dem Rosmarin in den Fonduetopf geben und gut erhitzen.
    6. Sobald das Öl zu simmern beginnt, die Kräuter und den Knoblauch vorsichtig entfernen. Einen Fleischwürfel auf eine Fonduegabel stecken und ins Öl halten. Nach Geschmack die Saucen dazu reichen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Maria
    Besprochen von:
    2

    Super Fondue! und die Saucen waren ein Traum. - 06 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen