Pute auf griechische Art mit Kastanien und Pinienkernen

    (32)
    4 Stunden 45 Min.

    Das ist das alte Rezept meiner Großmutter für eine köstliche Pute, die in Zitronen-, Orangen- und Mandarinensaft im Ofen gebraten und mit Hackfleisch, gerösteten Kastanien und Pinien gefüllt wird. Ein ausgezeichnetes Essen für alle, die griechisches Essen lieben.


    Von 41 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 150 g Kastanien
    • 50 g + 75 g Butter
    • 60 ml Orangensaft
    • 60 ml Mandarinensaft
    • 160 ml Zitronensaft
    • 1 Pute (4,5 kg)
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 225 g Rinderhack
    • 225 g Schweinehack
    • 40 g gehackte Zwiebel
    • 50 g ungekochter Reis
    • 35 g Pinienkerne
    • 40 g Rosinen (optional)
    • 120 ml Hühnerbrühe
    • 2 EL Brandy

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 4Stunden15Minuten  ›  Fertig in:4Stunden45Minuten 

    1. Ofen auf 165 C vorheizen.
    2. Jede Kastanie an den Seiten mit einem Messer einritzen und in eine Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, dabei oft wenden. Vom Herd nehmen, schälen und hacken.
    3. 150 g Butter zerlassen und mit den Säften mischen. Die Pute von innen und außen damit einreiben, etwas von der Mischung für später aufheben. Pute mit Salz und Pfeffer einreiben.
    4. In einer großen Pfanne das Rinder- und Schweinehack mit der Zwiebel braten, bis es gleichmäßig braun und die Zwiebel weich ist. Überschüssiges Fett abgießen. Reis und Kastanien, Pinienkerne, Rosinen, 75 g Butter, Brühe und Brandy untermischen. Mit 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer würzen. Kochen, bis die ganze Flüssigkeit aufgesaugt ist.
    5. Die Pute mit der Mischung füllen und mit Küchenzwirn zubinden. Pute mit der Brust nach oben auf einen Rost in den Bräter legen und die Brust und die Schenkel mit Alufolie abdecken. Gut ½ cm Wasser in den Bräter gießen. Es sollte die ganze Zeit soviel Wasser im Bräter sein.
    6. Im vorgeheizten Ofen 3 bis 4 Stunden garen. Dabei ab und zu mit der zurückbehaltenen Saft-Butter-Mischung bestreichen.
    7. In der letzten Stunde vor dem Ende der Garzeit die Ofentemperatur auf 200 C erhöhen und die Folie abnehmen. Pute garen, bis mindestens eine Ofentemperatur von 82 C erreicht ist.

    Maronen zubereiten

    Eine schrittweise Anleitung für die Esskastanien Zubereitung sowie andere wertvolle Tipps finden Sie in der Allrecipes Kochschule Maronen

    Pute braten

    Eine schrittweise Anleitung für Pute im Backofen sowie andere wertvolle Tipps finden Sie in der Allrecipes Kochschule Pute braten

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Hilfreiche Tipps für Geflügel in der Allrecipes Kochschule:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Artikel wie man Geflügel richtig brät, füllt, tranchiert und wie man Bratensauce selbst zubereitet. Hier klicken für unsere Geflügel-Artikel.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (32)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    topfgucker
    Besprochen von:
    0

    Hab ich gestern fürs Familientreffen gemacht und das war die beste Pute, die ich je gebraten habe. Fantastisch vorallem die Füllung!  -  19 Sep 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen