Mini-Lachs-Cocktail mit Gurken

    Mini-Lachs-Cocktail mit Gurken

    1Speichern
    20Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Hier ist ein sehr einfaches Cocktailrezept zu Weihnachten. Man sollte die Gurke vorher etwas stehen lassen, damit das Cocktail nicht zu dünnflüssig wird. Der geräucherte Lachs gibt dem ganzen einen festlichen Touch.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 1 Salatgurke
    • 1 EL fein gehackte rote Zwiebel
    • 2 Scheiben geräucherter Lachs
    • 200 g Naturjogurt
    • 1 Prise Cayenne
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Gurke waschen und schälen und Samen herauskratzen. Einige Scheiben abschneiden und für die Garnierung beiseite stellen. Den Rest grob reiben. Salzen und 30 Minuten ziehen lassen.
    2. Wasser abgießen und Gurke mit Jogurt und Paprika mischen. Lachs ein würfeln und dazugeben. Salzen.
    3. In kleine Gläser füllen und mit den zurückbehaltenen Gurkenscheiben dekorieren.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen