Gänsebrust mit Rosmarin und Pilzen

    Gänsebrust mit Rosmarin und Pilzen

    Rezept speichern
    4Stunden55Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Gänsebrust serviert man auf Reis oder mit Kartoffeln. Die Gänsebrust muss 4 bis 6 Stunden im Kühlschrank marinieren.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 EL Olivenöl
    • 3 EL gehackter Knoblauch
    • 235 ml Rotweinessig
    • 4 Gänsebrüste
    • 300 ml Milch
    • 80 g gehackte Zwiebel
    • 30 g gehackte Karotte
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 370 g ungekochter weißer Reis
    • 70 g in Scheiben geschnittene frische Champignons
    • 30 g Mehl
    • 1 EL getrockneter Rosmarin

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Marinieren  ›  Fertig in:4Stunden55Minuten 

    1. 1 EL Olivenöl in einem mittelgroßen Topf erhitzen, Knoblauch dazugeben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Von der Kochstelle nehmen und mit dem Rotweinessig mischen.
    2. Die Gänsebrust in eine flache Glasform legen und mit der Rotweinmischung übergießen. Abdecken und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank marinieren.
    3. In einem mittelgroßen Topf Milch, Zwiebel und Karotte mischen und langsam zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sobald die Mischung kocht, von der Kochstelle nehmen und beiseite stellen.
    4. Ofen auf 175 C vorheizen. Gänsebrust mit der Marinade in eine ofenfeste Form geben und mit Folie abdecken. Im vorgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten garen.
    5. Den Reis nach Packungsanweisung kochen.
    6. 2 EL Olivenöl in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Champignons dazugeben und 5 Minuten anbraten. Mehl dazugeben, dann nach und nach die Milch unterrühren. Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Zum Kochen bringen, dann die Temperatur auf niedrig reduzieren und 3 Minuten simmern.
    7. Gekochten Reis auf einer Platte anrichten und die Gänsebrust darauflegen. Mit der Sauce übergießen.

    Hilfreiche Tipps für Geflügel in der Allrecipes Kochschule:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Artikel wie man Geflügel richtig brät, füllt, tranchiert und wie man Bratensauce selbst zubereitet. Hier klicken für unsere Geflügel-Artikel.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Ich habe die Gänsebrust am Abend vorher in die Marinade gelegt und sie war ganz zart. Es war irgenwie kein "richtiges" Weihnachtssessen aber gut geschmeckt hat es trotzdem und war wenig Arbeit - 30 Dez 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen