Quiche Lorraine

    Quiche Lorraine

    22mal gespeichert
    50Minuten


    Von 23 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mach diese Quiche Lorraine mindestens einmal im Monat. Sie eignet sich auch super fürs Buffet oder als schnelles Mittagessen. Der Teig ist für eine Springform von 28-30 cm bemessen.

    Christine Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • Für den Teig
    • 200 g Mehl
    • 1/2 TL Salz
    • 75 g weiche Butter
    • 5-6 EL kaltes Wasser
    • Für die Füllung
    • 250 g magerer Speck, in dünne Streifen geschnitten
    • 500 ml Sahne
    • 3 Eier
    • 2 Eigelb
    • 1/2 Salz
    • Pfeffer
    • 1 Messerspitze Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Mehl, Salz und weiche Butter mit dem Mixer auf niedriger Stufe zu einer krümeligen Masse schlagen. Wasser dazugeben, kurz weitermischen und dann mit den Händen zu einem Teig zusammenfügen, aber nicht kneten. Teig eine halbe Stunde zugedeckt im Kühlschrank kalt stellen.
    2. Speck in einer Pfanne ohne Fett bei kleiner Hitze knusprig braten, auf Kuchenkrepp abtropfen lassen und auskühlen lassen.
    3. Eine Springform einfetten, den Teig auswellen und den Boden der Springform damit auslegen. Mit der Gabel mehrmals einstechen. Springform in den Kühlschrank stellen.
    4. Sahne, Eier, Eigelb, Salz, Pfeffer und Muskat miteinander verrühren.
    5. Backofen auf 220 C vorheizen.
    6. Den abgekühlten Speck auf dem Teig verteilen. Dann die Sahne-Eiermischung in die Springform gießen.
    7. Quiche im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen, dann Hitze auf 180 C reduzieren und weitere 15-20 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Video anschauen

    Quiche Lorraine
    Quiche Lorraine

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (9)

    SimplyTaste.de
    Besprochen von:
    5

    Toll, habe einmal in Lüttich Quiche Lorraine gegessen und war begeistiert. Bis jetzt habe ich mihc aber noch nicht selbst rangetraut. ... Bis jetzt ... Danke für das Rezept - 22 Nov 2010

    elisabeth
    Besprochen von:
    4

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich hab das Rezept als Ausgangspunkt genommen und dann improvisiert, weil ich den Kühlschrank leer machen wollte. Hab halb Sahne, halb saure Sahne verwendet, halb Schinken und halb Speck und dann noch ein kleines Stück Ziegenkäse mit Kräutern untergerührt, das weg musste. Alles in allem sehr lecker. Ich war überrascht, dass an das Originalrezept kein Käse kommt. Das wusste ich nicht. Hat aber nicht gefehlt und schmeckte super. - 26 Nov 2010

    sterubawi05
    Besprochen von:
    2

    war sehr lecker - 08 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen