Congee mit Spareribs und Erdnüssen

    Congee mit Spareribs und Erdnüssen

    Rezept speichern
    3Stunden20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der asiatische Reisbrei Congee hier mit Spareribs und Erdnüssen. Man kann die Menge von beiden je nach Geschmack variieren.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Langkornreis
    • 250 g Spareribs
    • 150 g Erdnüsse ohne Schale
    • 3 TL Schmalz
    • 1½ TL Salz
    • 1½ TL Hühnerbrühe-Extrakt
    • 1 TL Sesamöl
    • 10 g frischer Koriander, gehackt
    • 1,5 l Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde5Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Einweichen  ›  Fertig in:3Stunden20Minuten 

    1. Reis mindestens 2 Stunden in kaltem Wasser einweichen.
    2. Spareribs in 2-3 cm große Würfel schneiden. In kochendem Wasser 5 Minuten blanchieren und beiseite stellen.
    3. Erdnüsse 20 Minuten in heißem Wasser einweichen. Haut mit den Fingern abreiben.
    4. 1,5 l Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Reis, Spareribs und Erdnüsse zugeben und zum Kochen bringen. Temperatur herunterstellen, so dass die Flüssigkeit nur noch simmert. Nach Bedarf umrühren, damit der Reis nicht am Boden festkocht. 1 Stunde kochen, bis der Reis eine breiartige Konsistenz hat.
    5. Mit Salz, Hühnerbrühe und Schmalz abschmecken. In Schüsseln servieren und mit Sesamöl beträufeln und gehacktem Koriander bestreuen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen