Streuselkuchen mit Blaubeeren

    Streuselkuchen mit Blaubeeren

    1Speichern
    1Stunde10Minuten


    Von 260 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Alle in meiner Familie finden, das ist der beste Blaubeerkuchen, den sie je gegessen haben - und ich muss dem zustimmen :-)

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 1 fertiger Mürbeteig für eine 22,5 cm Form
    • 150 g Zucker
    • 40 g Mehl
    • 2 abgeriebene Zitronenschalen
    • 1 EL Zitronensaft
    • 725 g frische oder TK Blaubeeren
    • Streusel
    • 145 g brauner Zucker
    • 60 g kernige Haferflocken
    • 60 g Mehl
    • 1/2 TL Zimt
    • 185 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Ofen auf 190 C vorheizen. Den Boden und den Rand einer Kuchenform mit dem Mürbeteig auskleiden.
    2. In einer großen Schüssel Zucker und Mehl mischen. Zitronenschale und Zitronensaft untermischen. Blaubeeren unterheben und auf dem Mürbeteigboden verteilen.
    3. In einer Schüssel braunen Zucker, Haferflocken und Zimt mischen. Butter in Flöckchen dazugeben und mit einer Gabel zu Streuseln zerdrücken. Auf den Blaubeeren verteilen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 40 Minuten backen, bis der Kuchen obenauf gebräunt ist. In der Form auf Kuchendraht auskühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen