Zitronen Tiramisu

    Zitronen Tiramisu

    Rezeptbild: Zitronen Tiramisu
    1

    Zitronen Tiramisu

    (2)
    4Stunden15Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Tiramisu mit Zitronen und Zitronenlikör schmeckt super leicht und fruchtig.

    Maria Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 frische Eier
    • 100 g Zucker
    • 250 g Mascarpone
    • 1 unbehandelte Zitrone
    • 6 cl Limoncello (italienischer Zitronenlikör)
    • Puderzucker nach Bedarf
    • 200 g Löffelbiskuits
    • ungesüßtes Kakaopulver zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden15Minuten 

    1. Eier trennen. Eigelb mit Zucker mit dem Elektromixer zu einer dicken und hellgelben Crème schlagen. Nach und nach Mascarpone untermischen und alles cremig schlagen.
    2. Zitrone abreiben und auspressen. Schale zur Mascarpone-Mischung geben. Die Hälfte des Zitronensafts unterrühren.
    3. In einer kleinen Schüssel Limoncello mit dem restlichen Zitronensaft mischen. Mit Zucker abschmecken. Wenn es nicht süß genug erscheint, etwas Puderzucker zugeben und alles gut glatt rühren.
    4. Eine flache Glasform mit der Hälfte der Löffelbisquits auslegen und die Hälfte der Limoncello-Mischung darüber träufeln. Die Hälfte der Mascarpone-Mischung darüber verteilen. Vorgang mit den restlichen Zutaten wiederholen.
    5. 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. 20 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen und mit Kakaopulver bestäuben.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    lirum_larum_löffelstiel
    Besprochen von:
    1

    Ich fand’s köstlich aber mein Männe meinte, zu intensiver Zitronengemack. Daher von mir 5 Sterne und von ihm nur 3 = 4  -  29 Apr 2010

    katinka
    Besprochen von:
    0

    Ich liebe Limoncello!  -  22 Dez 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen