Selbstgemachtes Müsli mit Buttermilch

    Selbstgemachtes Müsli mit Buttermilch

    5mal gespeichert
    1Tag4Stunden


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe Müsli und hab vor ein paar Jahren angefangen, Müsli (Granola) selber im Ofen zu rösten. Schmeckt viel besser, ist gesünder und viel billiger. Man kann total nach persönlichem Geschmack variieren und andere oder mehr Nüsse, Kokosflocken, Rosinen oder Trockenfrüchte dazugeben. Ich geb die Trockenfrüchte lieber erst in der Schüssel dazu, aber man kann sie auch mitrösten.

    Lola Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 kg Müsli

    • 1 kg Haferflocken
    • 120 g Rapsöl
    • 120 g geschmolzene Butter
    • 250 ml Buttermilch
    • 480 ml Wasser
    • 150 g reiner Honig
    • 150-250 ml Ahornsirup, je nach Geschmack
    • 1 TL Meeressalz
    • 2 EL Zimt
    • 4 EL Vanilleextrakt
    • 60 g Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne (gehackt)
    • 125 g Mandeln (gehackt, gestiftelt, in Scheiben, nur mundgerecht)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 4Stunden  ›  Ruhezeit: 1Tag Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Tag4Stunden10Minuten 

    1. Haferflocken, geschmolzene Butter, Öl, Buttermilch und Wasser in eine große Schüssel geben und gut vermischen. Mit einem Geschirrtuch oder Teller abdecken und bei Zimmertemperatur 24 Stunden stehen lassen.
    2. Backofen auf 95° C vorheizen.
    3. Honig, Ahornirup, Zimt und Vanille in einen kleinen Topf geben und im Wasserbad erhitzen. Wasser soll leicht köcheln. Honigmischung umrühren, bis der Honig dünnflüssig wird. Honigmischung über die Haferflocken geben und gut vermischen.
    4. Mischung auf 1 oder 2 Backbleche geben und bei niedriger Temperatur ca. 4 Stunden rösten lassen, bis das Müsli trocken und knusprig ist. Dabei jede Stunde aus dem Ofen nehmen und das Müsli wenden und mit einem Kochlöffel auseinanderbrechen. 30 Minuten vor Ende der Backzeit Sonnenblumenkerne und Mandeln darüber verteilen und die letzte halbe Stunde mitrösten lassen. Wenn das Müsli fertig ist es noch etwas weich, aber es wird knusprig wenn es abkühlt. Im Ofen auskühlen lassen und in luftdichten Behältern aufbewahren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürbiskerne trocknen und rösten

    Wie man Kürbiskerne trocknet und röstet, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Ess ich jetzt jeden Morgen mit extra Mandeln, frischem Obst und Joghurt. Ein Traum! - 27 Jan 2016

    babsi_s
    Besprochen von:
    0

    Ein super Müsli und hat was total gemütliches, die Haferflocken da den ganzen Nachmittag zu rösten. Ich hab erstmal nur die halbe Menge gemacht - war genau ein Backblech voll, und mein Glas ist nach 3 Tagen schon halb leer! das mach ich nächste Woche gleich nochmal. - 11 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen