Flambierter Bratapfel

    Flambierter Bratapfel

    1Speichern
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Flambieren ist immer ein besonders toller Effekt und gibt den Bratäpfeln einen ganz eigenen Geschmack. Meine Version werden mit Rosinen, Mandeln und Honig gefüllt, aber man kann bei der Füllung natürlich variieren.

    Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Äpfel
    • etwas Zitronensaft
    • 2 EL Rosinen
    • 1 EL gehackte Mandeln
    • 2 EL Honig
    • Apfelsaft
    • 2 cl Weinbrand

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Äpfel, waschen, Kerngehäuse und innen mit Zitronensaft beträufeln. Rosinen, Mandeln und Honig mischen und die Äpfel damit füllen und in die Form setzen. Soviel Apfelsaft zugießen, das die Äpfel ca. 1-2 cm im Apfelsaft stehen.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen, dabei ein oder zweimal mit dem Apfelsaft beträufeln.
    4. Mit Weinbrand übergießen und anzünden.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen