Zanderfilets in Sahnesauce

    (6)

    Ein schnelles und feines Fischessen mit Zander.

    PetraStange

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 33 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 große Zanderfilets
    • 50 g Butter
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 225 ml trockener Weißwein
    • 250 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Zander mit Salz und Pfeffer einreiben.
    2. Butter in einem Schmortopf zerlassen und Zander darin anbraten. 3 Minuten anbraten. Fisch herausnehmen und in eine vorgewärmte Schüssel geben.
    3. Bratensatz mit Wein ablöschen. Sahne hinzugeben und zum Köcheln bringen. Zander in den Topf geben und bei ganz niedriger Temperatur und geschlossenem Topf ganz leise sieden, bis der Fisch sich mit der Gabel leicht zerteilen lässt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    sophia
    Besprochen von:
    6

    Ganz leckeres klassisches Fischrezept! Danke.  -  08 Mrz 2012

    Schneeball
    Besprochen von:
    4

    Wunderbar! Zander schmeckt einfach immer toll.  -  29 Mrz 2011

    Melanie
    Besprochen von:
    3

    Wunderbar, dazu gabs Reis und Möhrchen.  -  01 Okt 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen