Einfacher Pfirsich-Crumble

    (213)

    Lust auf Pfirsichgerichte? Diesen Crumble mit Pfirsichen kann man das ganze Jahr machen, weil man Pfirsiche aus der Dose verwendet (frische gehen natürlich auch). Schmeckt super warm aus dem Ofen mit Vanilleeis. Man kann auch noch Pekannüsse oder andere Nüsse vor dem Backen über den Crumble streuen.


    Von 215 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 (850 g) Dose Pfirsich-Schnitten, abgetropft
    • 250 g Mehl
    • 300 g Zucker
    • eine Prise Salz
    • 1 ½ TL Zimt
    • 225 g kalte Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen.
    2. Den Boden einer Backform (ca. 20x30 cm) mit den Pfirsichen auslegen
    3. Mehl, Zucker, Salz und Zimt in einer großen Schüssel miteinander vermischen. Die Butter in kleine Stücke schneiden und unter die trockenen Zutaten mischen. Zerkrümeln, bis die Masse kleine erbsengroße Streusel formt. Die Streusel über die Pfirsiche streuen.
    4. Im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten backen, bis der Crumble leicht goldbraun ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (213)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    elisabeth
    Besprochen von:
    0

    Fantastisch mit frischen Pfirsichen!  -  11 Aug 2010

    Lena
    Besprochen von:
    0

    Das klang so gut, das musste ich gleich probieren und schmeckte auch gut. Mir war der Cobbler nur etwas zu süß, denn Pfirsiche aus der Dose sind eh schon recht süß. Das nächste Mal nehm ich weniger Zucker. Mit frischen Pfirsichen ist das sicher ein Wahnsinnsdessert.  -  18 Jan 2010

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen