Apfelcrumble

    Apfelcrumble

    10mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 5254 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein tolles Apfel-Dessert – mit Eiscreme schmeckt es besonders gut. Die Äpfel werden mit leckeren Streuseln aus Haferflocken und braunem Zucker bestreut.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Für die Füllung
    • 1 kg Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und in Scheiben geschnitten
    • 200 g Zucker
    • 1 EL Mehl
    • 1 TL Zimt
    • 120 ml Wasser
    • Für die Streusel
    • 80 g Haferflocken
    • 125 g Mehl
    • 220 g brauner Zucker
    • ¼ TL Backpulver
    • ¼ TL Natron
    • 115 g Butter, geschmolzen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen.
    2. Apfelscheiben in eine Auflaufform geben. Zucker, 1 EL Mehl und Zimt vermischen und über die Äpfel streuen. Wasser gleichmäßig über die Apfelmischung gießen.
    3. Haferflocken, das restliche Mehl, Rohrzucker, Backpulver, Natron und geschmolzene Butter vermischen und zu Streuseln krümeln. Die Streusel gleichmäßig über die Äpfel streuen.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    bambi23
    Besprochen von:
    0

    Super Crumble! Bei uns gabs Vanilleeis dazu. - 18 Okt 2010

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    Das ist echt eine tolle Alternative zum Apfelkuchen und viel schneller gebacken! Auf jeden Fall warm mit Eis servieren! - 24 Mrz 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen