Tomatencremesuppe mit Basilikum

    (1334)

    Das Geheimnis dieser herrlichen Suppe sind die Butter, frisches Basilikum und die Sahne – da darf man leider nicht variieren und auf die Kalorien schauen, denn sonst schmeckt die Tomatensuppe nicht so kremig.


    Von 1262 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Tomaten, geschält, entkernt und gewürfelt
    • 1 l Tomatensaft
    • 14 frische Basilikumblätter
    • 250 ml Sahne
    • 100 g Butter
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Tomaten und Tomatensaft in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze aufkochen lassen und 30 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen, Basilikum dazugeben und Suppe mit dem Zauberstab pürieren.
    2. Suppe wieder auf den Herd geben, auf mittlere Hitze stellen und Sahne und Butter untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Erhitzen und solange rühren, bis die Butter geschmolzen ist. Suppe nicht mehr kochen lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1334)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Leckerschmecker
    Besprochen von:
    14

    Fantastische Tomatensuppe. Tomaten schälen hab ich mir gespart.  -  21 Sep 2010

    ah
    Besprochen von:
    0

    Die Sahne habe ich weggelassen da ich die Suppe eingekocht habe . Natürlich etwas aufgehoben und sie schmeckt super. Schon wegen des frischen Basilikums  -  23 Aug 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen