Südafrikanische Melktert (Milch-Tarte)

    Südafrikanische Melktert (Milch-Tarte)

    6mal gespeichert
    1Stunde10Minuten


    Von 60 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist das Rezept von meiner südafrikanischen 'Ouma'. Ihre Milchtarte war legendär und schmeckt einfach köstlich. Melktert ist ein klassisches Dessert in Südafrika und ist sehr einfach selbst zu machen.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Tarte

    • 3 EL Butter, geschmolzen
    • 200 g Zucker
    • 3 Eigelb
    • 145 g Stärkemehl
    • 1 TL Backpulver
    • 1/4 TL Salz
    • 1 TL Vanilleessenz
    • 1 l Milch
    • 3 Eiweiß
    • 1 EL Zucker-Zimtgemisch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen und eine Pieform (ca. 25 cm) einfetten.
    2. In einer großen Schüssel, Butter und Zucker schaumig rühren. Eigelb nach und nach hinzufügen und ebenfalls schaumig rühren. Stärkemehl, Backpulver und Salz einsieben und gut unterheben. Zuletzt Milch und Vanilleessenz dazugießen und ebenfalls verrühren.
    3. Eiweiß in einer extra Schüssel zu Eischnee schlagen und unter den Teig heben. In die vorbereitete Form gießen und mit Zimt-Zucker bestreuen.
    4. Im vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen, Hitze reduzieren und bei 165 C weitere 25-30 Minuten backen. Der Kuchen sollte auch in der Mitte fest sein, wenn man die Form leicht schüttelt. Heiß oder kalt servieren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleessenz bzw. Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    donnie132
    Besprochen von:
    5

    Hat die Zutatenmenge verändert: ich habe versehentlich die Milchmenge um die Hälfte reduziert und fand das Ergebnis wesentlich besser... - 12 Feb 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen