Garnelen-Avocado-Salat

    (50)
    10 Min.

    Diese Mischung aus Garnelen und Schnittlauch in Avocadohälften ist eine elegante Vorspeise.


    Von 49 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 175 g gekochte Garnelen
    • 2 EL gehackter Schnittlauch
    • 75 ml Mayonnaise
    • 1 EL Worcestershiresoße
    • 2 EL Chilisoße
    • Salz
    • 2 mittelweiche Avocados, längs halbiert und entkernt
    • 1 EL Zitronensaft
    • Zum Garnieren
    • 8 Blätter Kopfsalat
    • 1 TL Paprika
    • Rote Paprika oder Kirschpaprika aus dem Glas, in feine Streifen geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. In einer Schüssel Garnelen, Schnittlauch, Mayonnaise, Worcestershiresoße und Chilisoße mischen. Mit Salz abschmecken.
    2. Mischung auf die Avocadohälften verteilen und mit Zitronensaft beträufeln. Salatblätter mit Paprika bestreuen und die Avocadohälften darauf anrichten. Mit Paprikastreifen garnieren und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (50)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Das gab’s bei mir Sylvester als Vorspeise und es hat viel Lob bekommen. Es ist nicht ganz so einfach, die Avocados genau an dem Tag so reif zu bekommen wie man will. Wenn sie zu weich sind, hat man einen unschönen Matsch auf dem Teller und wenn sie zu hart sind, mag sie keiner und sie können vom Teller flutschen, wenn man ihnen mit Messer und Gabel zuleibe rückt. Ich spreche hier aus Erfahrung...  -  05 Jan 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen