Panierter Blumenkohl (Karnibahar Kizartmasi)

    Panierter Blumenkohl (Karnibahar Kizartmasi)

    19mal gespeichert
    30Minuten


    Von 16 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine türkische Vorspeise, besonders lecker mit einer einfachen Joghurt-Knoblauchsauce.

    Afiyet_olson Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 mittelgroßer Blumenkohl
    • Salz
    • Saft von ½ Zitrone
    • 2 Eier
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • frische Semmelbrösel
    • Pflanzenöl zum Ausbacken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Blumenkohl in Röschen zerteilen und gut waschen.
    2. Einen Topf mit Salzwasser und Zitronensaft zum kochen bringen und den Blumenkohl bei offenem Topf 8-10 Minuten bissfest kochen. Abgießen und auf Küchenkrepp gut trocknen lassen.
    3. Eier mit Pfeffer und Salz schaumig schlagen. Blumenkohl in die Eier tauchen, dann in Semmelbröseln wälzen.
    4. Pflanzenöl erhitzen und Blumenkohl darin frittieren, bis er von allen Seiten gebräunt ist. Mit einem Schaumlöffel entfernen und auf Küchenkrepp entfetten. Warm servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    ilka222
    Besprochen von:
    4

    Blumenkohl in Sahnesauce bin ich sooo leid, aber die Family isst ihn halt immer wieder gern. Das hier kam jedoch spitzenmäßig gut an! - 05 Okt 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen