Sautierte Pilze mit Knoblauch und Petersilie auf spanische Art (Champiñones salteados)

    Sautierte Pilze mit Knoblauch und Petersilie auf spanische Art (Champiñones salteados)

    6mal gespeichert
    10Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese spanischen Tapas sind total schnell zubereitet. Champignons oder andere Pilze werden in heißem Olivenöl angebraten und mit Petersilie und Knoblauch gewürzt. Sie sollten sofort gegessen werden, denn kalt schmecken sie nur halb so gut.

    Rita Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Olivenöl
    • 500 g Pilze, ganz, wenn die Pilze klein sind oder halbiert bzw. geviertelt, wenn die Pilze sehr groß sind
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1-2 EL Petersilie, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Olivenöl in einer Pfanne sehr heiß erhitzen, die Pilze zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze 3-4 Minuten bei hoher Hitze unter ständigem Rühren sautieren.
    2. Petersilie und Knoblauch dazugeben und noch eine Minute weiter braten – aufpassen, dass die Pilze nicht zu lange gebraten werden, sie sollen keine Flüssigkeit abgeben. Sofort servieren.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Julia
    Besprochen von:
    1

    Superlecker - 07 Jul 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen