Karotten Pilaw (Türkistan Pilavi)

    Karotten Pilaw (Türkistan Pilavi)

    3mal gespeichert
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein türkisches Pilaw mit Karotten, gut zu aller Art von gegrilltem Fleisch.

    Lola Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 180 g Langkornreis
    • 2 EL Butter
    • 2 große Karotten
    • ¼ TL Piment
    • 1 TL brauner Zucker
    • 400 ml Hühnerbrühe
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Reis unter kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
    2. Karotten schälen und fein reiben.
    3. Butter in einem schweren Topf mit Deckel erhitzen und die Karotten und das Piment unter Rühren 3 Minuten anbraten. Am Ende den Zucker zugeben.
    4. Reis zugeben und 2 Minuten weiterbraten. Hühnerbrühe zugeben und unter Rühren zum Kochen bringen. Salzen und pfeffern. Temperatur herunterstellen.
    5. 25 bis 30 Minuten kochen, bis der Reis gar und das Wasser aufgesogen ist. Vom Herd nehmen und 10 Minuten stehen lassen. Mit einer Gabel auflockern und servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen