Schneller Bienenstich

    (5)

    Dieser Bienenstich wird in einer Springform gemacht und ist total schnell gebacken. Man kann den Bienenstich anstelle mit Vanillecreme auch mit einer anderen Crème füllen oder ein Glas Sauerkirschen oder anderes Obst unter die Crème heben.

    sophie

    Hamburg, Deutschland
    Von 48 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • Für den Teig
    • 4 Eier
    • 150 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 125 g Mehl
    • 2 gestrichene TL Backpulver
    • 50 g gemahlene Mandeln
    • 100 g abgezogene Mandelplättchen
    • 15 g Zucker
    • 25 g Butter
    • Für die Füllung
    • 2 Becher Sahne
    • 1 Packung Paradiescreme Vanillgeschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Für den Teig Eier in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer mindestens 6 Minuten sehr schaumig schlagen. Nun Zucker und Vanillezucker nach und nach untermixen.
    2. Backofen auf 170 C vorheizen (bei Umluft nur 150 C und nicht vorheizen).
    3. Mehl mit Backpulver mischen und mit dem Kochlöffel oder Teigschaber portionsweise unter die Eiermasse heben. Zuletzt die gemahlenen Mandeln unterheben.
    4. Eine Springform (26 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig in die Springform füllen, Mandelplättchen darauf verteilen und etwas Zucker darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.
    5. Butter erhitzen und die flüssige Butter auf den noch heißen Kuchen gießen, damit der Zucker auf den Mandeln etwas karamellisiert.
    6. Für die Füllung die Paradiescreme und die Sahne zusammen schlagen, so dass eine feste Vanillcreme entsteht. Den Kuchen in der Mitte durchschneiden und mit der Crème füllen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    sophie
    Besprochen von:
    9

    @CrazyKriz - Hmm, vielleicht hast du den Teig nicht glatt gestrichen oder die Mandeln nicht gleichmäßig genug verteilt? Oder die Eier waren nicht gut genug geschlagen? man muss den Teig richtig lange rühren, damit die Eier schaumig werden. Sonst weiß ich auch nicht, was da schief gegangen ist - bie mir funktioniert er immer.  -  21 Okt 2011

    kobali
    Besprochen von:
    4

    Habe das Rezept schon gekannt und mich gefreut es hier zu sehen. Werd ich bald mal wieder machen.  -  07 Mrz 2012

    Besprochen von:
    2

    Ein Traum! Bei mir hat es super geklappt!  -  12 Jan 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen