Einfache Tomatensuppe

    Einfache Tomatensuppe

    7mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 22 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist mein Standardrezept für Tomatensuppe. Ich geb nicht so wahnsinnig viel Sahne dazu, aber da kann man natürlich variieren. Man kann auch noch Parmesan dazu servieren.

    babsi_s Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Olivenöl
    • 2 Zwiebeln, grob gewürfelt
    • 6 Knoblauchzehen, grob gewürfelt
    • 1 EL Oregano
    • 2 Lorbeerblätter
    • 3 Stängel Thymian oder 1 EL getrockneter Thymian
    • etwas Rosmarin
    • 1 EL getrocketes Basilikum
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker
    • 2 Dosen geschälte Tomaten (a 450 g)
    • 1-2 EL Tomatenmark (optional)
    • 500 ml Hühnerbrühe
    • 150 ml Sahne oder Milch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten andüsten, bis sie weich sind. Sie sollen nicht braun werden.
    2. Knoblauch, Oregano, Lorbeerblätter, Thymian, Rosmarin und Basilikum dazugeben und kurz umrühren, damit sich die Gewürze mit dem Olivenöl vollsaugen können. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
    3. Nun die Tomaten dazugeben. Mit dem Kochlöffel die Tomaten etwas zerteilen und alles umrühren. Hühnerbrühe dazugießen, Deckel auflegen, Temperatur erhöhen und aufkochen lassen. Temperatur reduzieren, Deckel anlehnen und ca. 10 Minuten simmern.
    4. Suppe vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und Lorbeerblätter und Thymianstängel entfernen. Suppe mit dem Pürierstab pürieren und nochmal erhitzen (jetzt nicht mehr kochen lassen). Mit Sahne oder Milch verfeinern und nochmal mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    Besprochen von:
    2

    Tomatensuppe ist so eine Sache, da muss wirklich eine ganze Menge Zeug dran, damit sie richtig schmeckt. Dieses Rezept ist schon viel besser als die meisten, die ich bisher ausprobiert habe - 16 Aug 2010

    UlrikeB
    Besprochen von:
    1

    Super Suppe. Ich hab dieses Jahr soviele Tomaten im Garten, dass ich gleich einen Riesentopf Suppe gekocht hab und eingefroren hab - allerdings bevor ich die Sahne zugegeben hab. frische Tomaten vorher einfach 30 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren, abschrecken und Haut abziehen. - 22 Aug 2011

    Besprochen von:
    0

    Super Tomatensuppe - ich hab mehr Sahne dazu weil ich's gern cremig mag. Dazu frisch getoastetes Vollkornbrot und die Welt ist in Ordnung. - 15 Apr 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen