Geburtstagskuchen

    Geburtstagskuchen

    6mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dies ist das Rezept für unseren klassischen Geburtstagskuchen, den es bei jedem Geburtstag gibt. Es ist ein einfacher Rührkuchen mit Nüssen, Schokolade und Rosinen.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 4 Eiweiß
    • 250 g Butter
    • 200 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eigelb
    • 1/8 l Milch
    • 250 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 200 g gemahlene Haselnüsse
    • 50 g Rosinen, gewaschen, abgetropft und mit Mehl bestäubt
    • 100 g Zartbitter-Schokolade, klein gehackt
    • Verzierung
    • Schokoladenglasur
    • Bunte Streusel (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Eiweiß zu Eischnee schlagen und im Kühlschrank kalt stellen.
    2. Backofen auf 170-190 C vorheizen und eine Kranzform oder Napfkuchenform gut einfetten.
    3. Butter schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und Eigelb dazugeben und ebenfalls gut schaumig rühren. Dann die Milch unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Butter-Zuckermischung heben. Gemahlene Nüsse, Rosinen und Schokoladenstückchen ebenfalls untermengen. Zuletzt den Eischnee unterheben.
    4. Teig in die vorbereitete Backform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 60-80 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen –wenn kein Teig mehr am Zahnstocher kleben bleibt, ist der Kuchen fertig.
    5. Kuchen auskühlen lassen und mit Schokoladenglasur bestreichen und mit Streuseln verzieren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    AnnaLena
    Besprochen von:
    2

    Schön einfach und schnell aber bei mir gabs den Kuchen ohne Rosinen, die passen nicht zu Haselnüssen ist meine bescheidene Meinung - 19 Mrz 2012

    Schnippelboy
    Besprochen von:
    0

    Ja ein einfacher leckerer Kuchen - 10 Jan 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen