Leckerer Forellenaufstrich

    Leckerer Forellenaufstrich

    8mal gespeichert
    2Stunden10Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine elegante und schnelle Vorspeise für ein romantisches Dinner. Die Zutaten kann man leicht verdoppeln, wenn man mehr Leute da hat.

    PetraStange Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 100 g geräucherte Forellenfilets
    • 1 EL Naturjoghurt
    • 1 TL Meerrettich aus dem Glas (bzw. mehr nach Geschmack)
    • 50 ml Schlagsahne
    • 1 TL Zitronensaft
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden10Minuten 

    1. Forellenfilets mit Joghurt im Standmixer pürieren.
    2. Sahne steif schlagen und dabei den Meerettich zugeben. Nach und nach unter die Fischmasse heben. Mit Salz, Pfeffer und Meerettich abschmecken.
    3. Mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit Crackern oder frischem knusprigem Brot servieren.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Tina
    Besprochen von:
    0

    Hab ich gestern Abend als Vorspeise serviert mit Crackern und Prosecco. Voller Erfolg! - 07 Okt 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen