Ahornsirup-Plätzchen

    (242)
    25 Min.

    Buttrige goldgelbe Plätzchen mit einem wunderbaren Ahornsirupgeschmack.


    Von 223 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 60 Stück

    • 225 g weiche Butter
    • 220 g brauner Zucker
    • 1 Ei
    • 235 ml echter Ahornsirup
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 2 TL Natron
    • 1/2 TL Salz
    • 500 g Mehl
    • 65 g Zucker zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Ofen auf 175 C vorheizen. Backbleche einfetten.
    2. In einer großen Schüssel Butter und braunen Zucker schaumig rühren. Ei, Ahornsirup und Vanille zugeben. Gut mischen. Mehl, Salz und Natron mischen und alles gut vermischen.
    3. Teig in gut 2 cm große Kugeln formen und in Zucker wälzen. Etwa 5 cm entfernt auf ein vorbereitetes Backblech setzen und etwas flachdrücken. 8 bis 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Auf Kuchendraht abkühlen lassen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (242)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    kiki
    Besprochen von:
    0

    Schmecken wo richtig wie amerikanische Cookies.  -  31 Mrz 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen