Bananenbrot

    Bananenbrot

    44mal gespeichert
    1Stunde20Minuten


    Von 11099 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein saftiger Bananenkuchen (Banana Bread) aus Amerika mit allerfeinstem Bananengeschmack. Ich backe ihn sehr oft für Freunde und Familie. Man kann die Scheiben auch wunderbar toasten. Wenn Sie dieses Bananenbrot einmal gebacken haben, werden Sie nie mehr braune Bananen einfach wegwerfen!

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 250 g Mehl
    • 1 TL Natron
    • 1 gute Prise Salz
    • 115 g Butter
    • 115 g brauner Zucker
    • 2 Eier, verschlagen
    • 400 g überreife, braune Bananen, zerstampft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde5Minuten  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Ofen auf 180 °C / Gasherd Stufe 4 vorheizen. Eine Kastenform leicht einfetten.
    2. Mehl, Natron und Salz in einer Schüssel mischen.
    3. In einer separater Schüssel Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier und Bananenpüree unterrühren. Bananenmischung in die Mehlmischung geben und nur kurz vermengen. Teig in die vorbereitete Backform füllen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 60 bis 65 Minuten backen. Mit einem Messer in den Kuchen stechen. Wenn kein Teig mehr haften bleibt, ist der Kuchen gar. 10 Minuten in der Backform abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Video anschauen

    Bananenbrot (Banana Bread)
    Bananenbrot (Banana Bread)

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (21)

    Besprochen von:
    19

    Hat das Gericht für Kinder verändert: Dinkel Vollkornmehl verwendet und Rama Würfel statt der Butter - 27 Jan 2010

    Christine
    Besprochen von:
    13

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich hab noch gehackte Walnüsse dazu. LECKER! - 17 Aug 2009

    Besprochen von:
    10

    Habe Dinkel Vollkornmehl verwendet und die Butter durch einen Rama Würfel ersetzt, das Ergebnis hat mich noch mehr umgehauen - 27 Jan 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen