Norman's Käsekuchen-Brownie mit Waldbeeren

    Norman's Käsekuchen-Brownie mit Waldbeeren

    13mal gespeichert
    2Stunden


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Brownie der besonderen Art!

    ChefkochNorman Bremen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 200 gr. Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 40 gr Mehl
    • 60 gr weiche Butter
    • 3 Eier (Zimmertemperatur)
    • 6 EL Kakao
    • 250 gr Magerquark
    • 200 gr frische Waldbeeren (ersatzweise TK)
    • 50 gr grob gehackte Macadamianusse
    • 1 TL Speisestärke

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. 100 gr. Zucker mit der Butter und 1 Prise Salz 5 Minuten schaumig schlagen(Handrührgerät). Nach und nach 2 Eier zugeben.
    2. Kakao und Mehl in eine Schüssel sieben und unter die Buttercreme heben. 3 EL der Buttercreme beiseite stellen. Die grob gehackten Macadamianüsse unter die Masse heben.
    3. In einem weiteren Gefäß den Quark mit 1 Ei und der Speisestärke schaumig schlagen (Handrührgerät). Die Waldbeeren vorsichtig unterheben. (Käsecreme)
    4. Die Masse (Nussmasse) in eine gefette (am besten gebutterte) mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Die Masse glatt streichen. Käsecreme darauf verteilen.
    5. Die beiseite gestellte Buttercreme in kleinen Klecksen oben aufsetzen und mit einer Gabel einmarmorieren.
    6. Im vorgheheizten Ofen bei 180 Grad Celsius 35-40 Minuten backen. (Umluft: 160 Grad Celsius)
    7. Für den besten Geschmack die Brownies abkühlen lassen und 1 Std in den Küchlschrank stellen.

    Ersatzweise

    Blaubeeren statt Waldbeeren

    Erdbeeren selbst anbauen

    Wie Sie Erdbeeren im eigenen Garten oder auf dem Balkon anbauen, können Sie hier nachlesen.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (6)

    Besprochen von:
    6

    Ich finde Brownies im Sommer auch zu schwer,deswegen wollte ich unbedingt dieses Rezept ausprobieren. Waldbeeren hatte ich keine aber es schmeckte auch mit anderen gemischten Beeren ganz lecker - 19 Jul 2011

    friederike
    Besprochen von:
    5

    Diese Brownies sind nicht so schwer wie reine Schokoladenbrownies und irgendwie auch nicht so süß. Sie haben gut geschmeckt. - 08 Feb 2012

    Tina
    Besprochen von:
    5

    WAHNSINNIG LECKER!!!!! !5 Sterne! - 23 Mrz 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen