Zitronentarte

4Besprechungen 
22mal gespeichert
50Minuten


Von 234 anderen gemacht

Über dieses Rezept: Eine elegante Tarte für den Frühlingskaffee in kleiner Runde. Garnieren sie mit einem Schlag Sahne und einem Minzeblättchen.

Melissa

Zutaten
Portionen: 12 

  • Für den Boden
  • 75 g Butter
  • 4 EL Puderzucker
  • 125 g Mehl
  • Für die Zitronenfüllung
  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 EL abgeriebene Zitronenschale
  • 4 EL Zitronensaft
  • 3 EL Mehl
  • 2 EL Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung
Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

  1. Ofen auf 180 °C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
  2. Die Butter, 4 EL Puderzucker und 125 g Mehl in einer Küchenmaschine für 10 Sekunden verarbeiten oder mit einem Knethaken kurz durchkneten. Teig gleichmäßig in eine 23 cm Tortenbodenform drücken.
  3. 12-15 Minuten goldbraun backen.
  4. In der Zwischenzeit Eier, Zucker, Zitronenschale, Zitronensaft und 3 EL Mehl verquirlen. Mischung auf den heißen Tortenboden gießen.
  5. Weitere 15-20 Minuten backen, bis die Füllung stockt. Vollständig in der Backform auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und in 12 Stücke schneiden.

Ofentemperatur umrechnen

Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

Video anschauen

Zitronentarte
Zitronentarte

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (4)

Üff90
Besprochen von:
2

Ich würde etwas weniger Zucker nehmen, ansonsten super lecker!! (Y) - 26 Feb 2014

Inge_kocht
Besprochen von:
1

Die Tarte war einfach köstlich! Vielen Dank für das Rezept - 27 Jan 2014

Julia
Besprochen von:
0

Schmeckte toll! nicht zu süß, einfach klasse - 25 Jul 2012

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen