Zitronentarte

  • 12mal gespeichert
  • 50Minuten

Über dieses Rezept: Eine elegante Tarte für den Frühlingskaffee in kleiner Runde. Garnieren sie mit einem Schlag Sahne und einem Minzeblättchen.

Melissa

Zutaten

Portionen: 12 

  • Für den Boden
  • 75 g Butter
  • 4 EL Puderzucker
  • 125 g Mehl
  • Für die Zitronenfüllung
  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 EL abgeriebene Zitronenschale
  • 4 EL Zitronensaft
  • 3 EL Mehl
  • 2 EL Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

  1. Ofen auf 180 °C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
  2. Die Butter, 4 EL Puderzucker und 125 g Mehl in einer Küchenmaschine für 10 Sekunden verarbeiten oder mit einem Knethaken kurz durchkneten. Teig gleichmäßig in eine 23 cm Tortenbodenform drücken.
  3. 12-15 Minuten goldbraun backen.
  4. In der Zwischenzeit Eier, Zucker, Zitronenschale, Zitronensaft und 3 EL Mehl verquirlen. Mischung auf den heißen Tortenboden gießen.
  5. Weitere 15-20 Minuten backen, bis die Füllung stockt. Vollständig in der Backform auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und in 12 Stücke schneiden.

Video anschauen

Zitronentarte

Zitronentarte

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (4)

Üff90
Besprochen von:
1

Ich würde etwas weniger Zucker nehmen, ansonsten super lecker!! (Y) - 26 Feb 2014

Inge_kocht
Besprochen von:
0

Die Tarte war einfach köstlich! Vielen Dank für das Rezept - 27 Jan 2014

Julia
Besprochen von:
0

Schmeckte toll! nicht zu süß, einfach klasse - 25 Jul 2012

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen