Süßkartoffel-Karotten-Gratin

    Süßkartoffel-Karotten-Gratin

    6mal gespeichert
    55Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe Süßkartoffeln in jeder Zubereitungsart. Dies ist ein Rezept, das mir eine Freundin aus Südafrika gegeben hat.

    Julia Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 400 g Süßkartoffeln
    • 200 g Karotten
    • 150 ml Milch
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • Prise Zimt
    • Prise gemahlener Ingwer
    • 60 g Semmelbrösel
    • 2 EL Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Süßkartoffeln schälen und würfeln. In einem kleinen Topf in der Milch 10 Minuten bissfest kochen.
    3. Karotten schälen und würfeln und in einem anderen Topf gar kochen.
    4. Süßkartoffeln abgießen, aber die Milch auffangen. Milch zur Hälfte einkochen. Mit Salz, Pfeffer, Zimt und Ingwer würzen.
    5. Süßkartoffeln und Karotten in eine gefettete Auflauform schichten. Die Milch darüber gießen. Mit Semmelbröseln bestreuen und Butterflöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen, bis das Gratin blubbert und obenauf schön braun wird.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen