Schinkennudeln

    Schinkennudeln

    10mal gespeichert
    20Minuten


    Von 31 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Schinkennudeln ist zwar eigentlich ein klassisches Kinderessen, aber ich mach sie mir auch oft nur für mich als schnelles Mittagessen. Es geht total einfach und schnell und Schinkennudeln schmecken finde ich sowohl heiß als auch kalt.

    Hanni Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g kurze Nudeln (Penne, Fussili, etc)
    • 1 EL Butter
    • 100 g gekochter Schinken, gewürfelt
    • 1 Ei (optional)
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Nudeln in ausreichend Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen und abgießen.
    2. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit der Nudeln Butter in einem Topf erhitzen und den Schinken darin anbraten. Die abgetropften Nudeln dazugeben, wenn gewünscht, das Ei in den Topf schlagen, und alles ein paar Minuten anbraten, dabei immer wieder umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    elisabeth
    Besprochen von:
    7

    Ich vergess immer wieder, wie einfach und lecker Schinkennudeln sind.. Die Kinder lieben sie und ich ess sie auch jedesmal mit Genuss! - 23 Dez 2010

    Annika
    Besprochen von:
    3

    Hatte neulich total Lust auf Schinkennudeln und wurde nicht enttäuscht - 06 Mai 2012

    volcanomama
    Besprochen von:
    2

    Hatte keine Lust, lange in der Küche zu stehen und da hab ich einmal diese Schinkennudeln ausprobiert. Den Kindern hat es gut geschmeckt und ich war froh, dass die Nudeln so schnell fertig waren. Mach ich sicher öfter. - 01 Nov 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen