Portugiesische Puddingtörtchen (Pasteis de Nata)

    Portugiesische Puddingtörtchen (Pasteis de Nata)

    10mal gespeichert
    40Minuten


    Von 138 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Köstliche, authentische Törtchen aus Portugal. Sie sehen sehr süß aus und sind ein toller Nachtisch. Mit fertigem Blätterteig lassen sie sich leicht und schnell zubereiten.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 1 (500 g)-Packung Blätterteig
    • 225 ml Milch
    • 3 EL Speisestärke
    • 200 g Zucker
    • 1/2 Vanilleschote
    • 6 Eigelb

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Ofen auf 190 °C / Gasherd Stufe 5 vorheizen. Eine Muffin-Backform einfetten oder Papierförmchen verwenden und mit Blätterteig auskleiden.
    2. Milch, Mondamin, Zucker und Vanille in einen Topf geben. Unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung eindickt. Eigelb in eine Schüssel geben. Die Hälfte der heißen Milchmischung ins Eigelb rühren. Die Eigelbmischung nun langsam in die heiße Milchmischung einrühren. Unter ständigem Rühren 5 Minuten köcheln, bis die Creme eindickt. Vanilleschote entfernen.
    3. Füllung in die mit Teig ausgelegte Form füllen und im vorgeheizten Ofen 20 Minuten leicht goldbraun backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    sophia
    Besprochen von:
    1

    Blitzschnelle Backrezepte sind mir die liebsten. Das hier ist ganz nach meinem Geschmack. Schön saftig! - 07 Jun 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen