Schweinefilet in grüner Pfeffercreme

    Schweinefilet in grüner Pfeffercreme

    13mal gespeichert
    22Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Köstlich aber nur ganz wenig Aufwand. Menge reicht für 4 bescheidene Esser oder 2 hungrige.

    FritzM Hamburg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 Schweinefilet (600 g)
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Mehl zum Wenden
    • Pflanzenfett zum Braten
    • Salz
    • 1 EL grüne Pfefferkörner
    • ¼ l Sahne
    • 1/8 l saure Sahne
    • 2 cl Whiskey

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:22Minuten 

    1. Fleisch pfeffern und in Mehl wenden und abklopfen.
    2. Pflanzenfett in einer Pfanne erhitzen und rundherum 12 Minuten braten, bis es durch ist. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten.
    3. Fett aus der Pfanne abgießen. Pfefferkörner mit Sahne und saurer Sahne pürieren und in die Pfanne geben. Sauce cremig einkochen lassen, Ganz am Schluss Whiskey unterrühren.
    4. Filet in fingerdicke Scheiben schneiden. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Sauce übergießen.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    Asterix
    Besprochen von:
    4

    1a - 02 Sep 2015

    Julian
    Besprochen von:
    4

    Schmeckte sehr lecker und war schnell zubereitet, so mag ichs! - 31 Okt 2013

    friederike
    Besprochen von:
    4

    Grünen Pfeffer hatte ich noch nie für etwas anderes genommen als Pfeffersteak, es schmeckt aber mit der Sahnesauce ausgezeichnet - 14 Aug 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen