Brot mit Knoblauch-Ei-Gemüsebelag

    (1)
    25 Min.

    Brotscheiben werden mit einem deftigen Belag aus gebratenem Speck, Ei und Gemüse belegt – ein leckeres Mittagessen oder schneller Snack für zwischendurch


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 250 g durchwachsener Speck, gewürfelt
    • 2 Zwiebeln, fein gehackt
    • 10 cm Lauch, in feine Ringe geschnitten
    • 2 Eier, verquirlt
    • 170 g geriebener Emmentaler
    • 6 Knoblauchzehen, feingehackt
    • etwas Schnittlauch
    • etwas Petersilie
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • Salz
    • Curry
    • gemahlener Kümmel
    • etwas Butter
    • Brotscheiben oder Baguette

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Butter in einer Pfanne erhitzen und Speck und Zwiebeln kurz anbraten. Lauch zugeben und kurz mitdünsten.
    2. Eier dazugeben und alles gut verrühren. Emmentaler und Knoblauch dazugeben und mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken.
    3. Backofen auf 250 C vorheizen.
    4. Alles weich dünsten.
    5. Wenn das Gemüse weich gedünstet ist, die Masse auf Brotscheiben oder ein halbiertes Baguette streichen. Ins warme Backrohr geben und ein paar Minuten schön braun braten.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    ulrichjoe
    Besprochen von:
    0

     -  26 Sep 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen