Selbstgemachtes Granola (Knuspermüsli)

    Selbstgemachtes Granola (Knuspermüsli)

    7mal gespeichert
    55Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mische meinen Kindern immer etwas selbstgemachtes Granola unter ihr Müsli. Früher hab ich es immer gekauft, aber da ist mir zu viel Künstliches drin. Man kann bei dem Rezept total variieren und noch Weizenkleie oder -keime und andere Nüsse, Mandeln oder Trockenfrüchte mitrösten.

    Lisa Saarland, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Blech Müsli

    • 250 g Haferflocken
    • 50 g Sonnenblumenkerne
    • 40 g Mandeln, klein gehackt
    • 40 g Walnüsse, klein gehackt
    • 1/2 TL Salz
    • 35 g brauner Zucker
    • 1 EL Ahornsirup
    • 2 EL Honig
    • 100 ml Pflanzenöl
    • 1 gehäufter TL Zimt
    • 1 1/2 TL Vanilleextrakt (siehe Fußnote)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 100 C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
    2. Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Mandeln und Walnüsse in einer Schüssel vermischen.
    3. Salz, Zucker, Ahornsirup, Honig, Pflanzenöl, Zimt und Vanilleextrakt in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen lassen. Mischung über die Haferflocken gießen und alles gut vermischen. Masse gleichmäßig auf dem Backblech verteilen.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen. Nach 20 Minuten wenden und weitere 25 Minuten backen. Backofen ausstellen und Granola auskühlen lassen. Einige Stunden im ausgeschalteten Backofen oder auf der Küchenanrichte fest werden lassen. Stücke auseinanderbrechen und in in einem Glasbehälter oder anderem festverschließenden Gefäß aufbewahren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    gartenfee
    Besprochen von:
    3

    Ich habe nur eine Messerspitze Zimt genommen, wurde super, da muss ich bestimmt bald wieder welches machen. Ich frage mich nur, ob das nicht noch mit weniger Öl geht, beim nächsten Mal versuche ich das. - 21 Okt 2016

    westcoastgirl
    Besprochen von:
    2

    Ich hab noch getrocknete Cranberries, Rosinen und verschiedene Nüsse unter das fertige Knuspermüsli gemischt und gleich mehrere Bleche gemacht, wenn der Ofen schon mal an ist. - 06 Okt 2014

    gela
    Besprochen von:
    2

    Super - schmeckt Klassen besser als das gekaufte und man kann es so süß machen, wie man will. Ich hab die Mandeln und Walnüsse erst nach dem ersten Umdrehen dazugegeben. - 28 Feb 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen