Sahnenudeln mit Porree und Schinken

    Sahnenudeln mit Porree und Schinken

    9mal gespeichert
    25Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Lieblingsgericht in unserer Familie. Poree wird in Brühe weichgekocht und mit Schinken und Sahne verfeinert. Ein schnelles, leckeres Gericht für unter der Woche.

    Claudia_Meilinger Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 250 g Bandnudeln
    • 500 g Porree
    • 1/8 l Rinderbrühe
    • 1 Becher Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss
    • 200 g gekochter Schinken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Nudeln gar kochen.
    2. In der Zwischenzeit Poree gut waschen und in feine Ringe schneiden. 5 Minuten in der Brühe kochen. Sahne dazugeben und weitere 10 Minuten garen.
    3. Schinken in feine Streifen schneiden und dazugeben. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit den Nudeln oder getrennt servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Gundi
    Besprochen von:
    0

    super Nudeln und total einfach und schnell! - 13 Dez 2015

    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker - ich mach Lauch sonst immer nur so als Beilage aber in der Kombi Schinken/Nudeln war er total gut! - 20 Apr 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen