Gefüllte Hühnerbrust mit Spinat und Feta

    Gefüllte Hühnerbrust mit Spinat und Feta

    8mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 1386 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Hühnerbrüste werden mit Spinat und Käse gefüllt, Dazu passen Reis, Nudeln oder ein griechischer Salat.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Hühnerbrüste, ohne Haut und Knochen
    • 120 ml Mayonnaise
    • 75 g Feta, zerkrümelt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 300 g TK Spinat, aufgetaut und gut ausgedrückt
    • 4 Scheiben Speck

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Mayonnaise, Spinat, Feta und Knoblauch in einer Schüssel gut miteinander vermischen und beiseite stellen.
    2. Backofen auf 190 C vorheizen.
    3. Die Hühnerbrüste vorsichtig seitlich durchschneiden, aber nicht ganz durchschneiden. Die Spinatmischung auf den Hühnerbrüsten verteilen und wieder zusammenfalten. Ein Stück Speck um jede Huhnerbrust wickeln und mit einem Zahnstocher feststecken. In eine niedrige Backform legen und mit einem Deckel bedecken.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen oder bis das Huhn innen nicht mehr rosa ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Prosciutto anstatt Speck - SUPER! - 19 Mrz 2010

    Besprochen von:
    1

    Fantastisches Rezept und total einfach - hab Prosciutto anstelle von Speck hergenommen, und hat das Gericht gleich viel weniger Fett und schmeckte super. - 19 Mrz 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen