Bruschetta mit Tomaten und roten Zwiebeln

    Bruschetta mit Tomaten und roten Zwiebeln

    6mal gespeichert
    15Minuten


    Von 100 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Knuspriges Baguette, reichlich belegt mit einer Mischung aus frischen Tomaten, Basilikum und roten Zwiebeln. Italienisch köstlich!

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 1 Baguette, in Scheiben geschnitten
    • 8 mittelgroße Tomaten, gewürfelt
    • ½ Bund frisches Basilikum, gehackt
    • ½ rote Zwiebel, fein gehackt
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 3 Knoblauchzehen, halbiert

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Backofen auf 200 °C / Gasherd Stufe 6 vorheizen.
    2. Die Tomaten, Basilikum und rote Zwiebel in einer kleinen Schüssel gut vermischen und zur Seite stellen.
    3. Die Baguettescheiben auf ein Backblech legen und im Backofen 5 Minuten rösten.
    4. Das Brot aus dem Backofen nehmen und auf einer großen Servierplatte 3-5 Minuten abkühlen lassen. Die Oberseite der Baguettescheiben gut mit Knoblauch einreiben und großzügig mit dem vorbereiteten Tomatengemisch belegen.

    Tipp:

    Probieren Sie dieses Rezept mit gerösteter Knoblauchpaste für noch herzhafteren Geschmack.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Besprochen von:
    1

    Wenn die Tomaten nicht mehr so richtig sonnengereift sind, muss unbedingt was dazu, damit die Bruschetta richtig schmeckt. Gute Idee mit den roten Zwiebeln. - 24 Okt 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen