Bruschetta mit Tomaten und roten Zwiebeln

    (83)
    15 Min.

    Knuspriges Baguette, reichlich belegt mit einer Mischung aus frischen Tomaten, Basilikum und roten Zwiebeln. Italienisch köstlich!


    Von 105 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 1 Baguette, in Scheiben geschnitten
    • 8 mittelgroße Tomaten, gewürfelt
    • ½ Bund frisches Basilikum, gehackt
    • ½ rote Zwiebel, fein gehackt
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 3 Knoblauchzehen, halbiert

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Backofen auf 200 °C / Gasherd Stufe 6 vorheizen.
    2. Die Tomaten, Basilikum und rote Zwiebel in einer kleinen Schüssel gut vermischen und zur Seite stellen.
    3. Die Baguettescheiben auf ein Backblech legen und im Backofen 5 Minuten rösten.
    4. Das Brot aus dem Backofen nehmen und auf einer großen Servierplatte 3-5 Minuten abkühlen lassen. Die Oberseite der Baguettescheiben gut mit Knoblauch einreiben und großzügig mit dem vorbereiteten Tomatengemisch belegen.

    Tipp:

    Probieren Sie dieses Rezept mit gerösteter Knoblauchpaste für noch herzhafteren Geschmack.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (83)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    1

    Wenn die Tomaten nicht mehr so richtig sonnengereift sind, muss unbedingt was dazu, damit die Bruschetta richtig schmeckt. Gute Idee mit den roten Zwiebeln.  -  24 Okt 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen