Schweinefilet überbacken

    Schweinefilet überbacken

    12mal gespeichert
    50Minuten


    Von 67 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Schweinefilet wird mit einer Sahnesoße aus Zwiebeln, Schinken, Pilzen und Weißwein übergossen und mit Käse bestreut überbacken. Man kann auch Schweineschnitzel verwenden. Dazu passen Salzkartoffeln und grüne Bohnen sehr gut als Beilage.

    KarlHeinz Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Schweinefiletscheiben (ca. 120 pro Person)
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 2 EL Mehl zum Wenden und 1 EL für die Soße
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 50 g Schinken, fein gewürfelt
    • 250 g frische Champignons, in Scheiben geschnitten
    • 200 g Gouda, gerieben
    • 40 g Butter
    • 125 ml Weißwein
    • 125 ml Sahne
    • etwas Muskat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Filetscheiben mit Salz und Pfeffer einreiben, in Mehl wenden und überschüssiges Mehl abklopfen.
    2. Butter in einer Pfanne erhitzen und Schweinefilet auf jeder Seite etwa 4 Minuten anbraten. Nebeneinander in eine Backform legen und im Ofen warm halten.
    3. Zwiebel, Knoblauch und Schinken im Bratenfett braten, Champignons dazugeben und mitdünsten. Weißwein dazugeben und einmal aufkochen lassen.
    4. Sahne mit 1 EL Mehl in einer Tasse verquirlen und ebenfalls in die Pfanne geben. Unter Rühren 2 Minuten einkochen. Mit Muskat und Salz abschmecken.
    5. Soße gleichmäßig über das Fleisch geben und alles mit dem geriebenen Käse überstreuen.
    6. Backofen auf 175 C hochstellen und die Filets ca. 25 Minuten überbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (4)

    Julian
    Besprochen von:
    6

    Prima Abendessen und total einfach - Pilze hab ich weggelassen (mag ich nicht). - 25 Jun 2010

    iris
    Besprochen von:
    4

    Sehr lecker - 31 Jan 2011

    AnnaLena
    Besprochen von:
    2

    Die Käsekruste schmeckt fantastisch. Danke! - 22 Jul 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen