Pflaumen in Speck

    Pflaumen in Speck

    2mal gespeichert
    20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mach dieses schnelle heiße Fingerfood bei jeder Party oder auch mal so als kleine Vorspeise, wenn ich Gäste hab. Die Menge richtet sich nach Anzahl der Gäste – man braucht pro Frucht ein Stück Speck und je dünner der Speck geschnitten ist, desto besser. Ich nehm immer ein Loch-Backblech her, damit das Fett vom Speck besser ablaufen kann, aber ein normales Blech geht natürlich genauso.

    vewohl Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Getrocknete Pflaumen
    • Hauchdünn geschnittener Speck (ich nehm meistens den Zimmermann Frühstücksspeck von Aldi her)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Je eine Pflaume mit einer Scheibe Speck umwickeln und auf das vorbereitete Backblech legen.
    3. Backofen auf 170 C vorheizen und Plaumen ca. 15 – 20 Minuten backen. Der Speck soll schön knusprig aber natürlich nicht verbrannt sein.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    kiki
    Besprochen von:
    0

    Lecker! - 26 Dez 2010

    alex
    Besprochen von:
    0

    super einfaches und leckeres Fingerfood - 22 Jun 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen