Apfel-Vanille-Auflauf

    1 Std. 15 Min.

    Kinder lieben diesen Auflauf (nicht nur sie!).

    topfgucker

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 Päckchen Vanillepudding
    • 200 g Schmand
    • 25 g + 25 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eier
    • 450 ml Milch
    • 4 Äpfel (600 g)
    • 125 g Zwieback
    • 1-2 TL Zimt
    • 50 g Mandelblättchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Puddingpulver und Schmand mit dem Mixer glattrühren. Nach und nach 125 g Zucker, Vanillezucker, Eier und Milch dazugeben und alles gut verrühren.
    2. Äpfel waschen, schälen und Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel grob würfeln.
    3. Ofen auf 200 C vorheizen. Eine ofenfeste Form (2 l Fassungsvermögen) einfetten.
    4. Zwieback grob zerbröseln und bis auf einen Esslöffel in die Form geben. Apfelstücke gleichmäßig darauf verteilen. Puddingpulvermischung darauf gießen und glatt streichen.
    5. Im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten backen.
    6. 25 g Zucker, Zimt, Mandelblättchen und den restlichen Zwieback mischen und auf dem Auflauf verteilen. Nochmals bei gleicher Temperatur 15-20 Minuten in den Ofen stellen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen