Waffeln

    Waffeln

    7mal gespeichert
    35Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein einfaches Waffelrezept mit Zutaten, die man immer im Haus hat. Es ergibt knusprige Waffeln und man braucht nicht einmal Milch! Ich lass oft meinen Sohne und seine Freunde ihre eigenen Waffeln kreieren und wir geben Schokoladentropfen, Kokosflocken, kleine Bananenstücke oder frische Beeren direkt auf den Teig im Waffeleisen.

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 200 g Butter
    • 150 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eier
    • 350 g Mehl
    • ½ Päckchen Backpulver
    • 100 ml Wasser
    • 50-100 ml Mineralwasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Butter gut schaumig rühren, dann Zucker und Vanillezucker unterrühren. Die Eier einzeln unterrühren und nach jedem Ei gut vermischen.
    2. Mehl mit Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Wasser unterrühren. Dann Mineralwasser in kleinen Dosen zugeben, bis ein weicher Teig entsteht.
    3. Waffelteig esslöffelweise ins vorgeheizte Waffeleisen geben und Waffeln eine nach der anderen ausbacken.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    MichaR
    Besprochen von:
    1

    Sehr leckere Waffeln! - 22 Aug 2010

    Besprochen von:
    1

    Hatte keine Milch mehr im Haus und wollte Waffeln machen und da hab ich dieses Waffelrezept entdeckt - super Waffeln, ich war echt etwas skeptisch, ob das auch ohne Milch schmeckt, aber waren wunderbar! - 16 Mai 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen