Marienkäfermuffins

    Marienkäfermuffins

    2mal gespeichert
    55Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bei der Deko der Muffins als Marienkäfer kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen. Man kann die Punkte auch mit Smarties “aufkleben” oder direkt mit Zuckerschrift aufmalen. Ich hab Schokoladenmuffins gebacken und sie haben super geschmeckt super.

    Claudia_Meilinger Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Für die Muffins
    • 150 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 2 Eier
    • 100 ml Milch
    • 200 g Mehl
    • 2 gestrichene TL Backpulver
    • 2 EL Kakaopulver
    • 1 Tafel Vollmilchschokolade, geraspelt
    • Für die Verzierung
    • Puderzucker
    • Zitronensaft
    • Rote Lebensmittelfarbe
    • Schokotropfen oder braune Smarties
    • Schokostreusel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Eine 12-er Muffinform gut einfetten und mit Mehl bestäuben. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Butter mit dem Handrührgerät sehr schaumig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillezucker unterrühren und alles gut vermischen. Eier eines nach dem anderen unterrühren, dabei nach jedem Ei gut rühren. Danach die Milch unterrühren.
    3. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, sieben und mit dem Teigschaber unterheben. Zuletzt die Schokolade unterheben.
    4. Teig in die vorbereitete Muffinform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 20 - 25 Minuten backen. Mit einem Zahnstocher testen, ob die Muffins durch sind.
    5. Muffins 10 Minuten in der Form auskühlen lassen, dann vorsichtig auf ein Kuchengitter transferieren. Je 2 Schokotropfen in die noch warmen Muffins als Augen stecken, dann Muffins komplett auskühlen lassen.
    6. Puderzucker mit etwas Zitronensaft zu einem dicken Zuckerguss verrühren. Mit ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe rot färben. Die Hälfte der Muffins für den Körper mit dem roten Zuckerguss einstreichen, mit den Schokostreuseln eine Linie in die Mitte legen und Schokotropfen oder Smarties als Punkte verteilen. Am besten immer nur ein oder zwei Muffins mit dem Zuckerguss bestreichen und dann die Schokostreusel und/oder Smarties drauf kleben, denn der Zuckerguss härtet schnell aus.
    7. Zuckerguss trocknen lassen und an die lachenden Kinder verteilen.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Tina
    Besprochen von:
    3

    Hat andere Zutaten verwendet: Hab noch Fühler aus Mikadostäbchen gemacht. Schmeckten super und sahen total süß aus! - 25 Mrz 2010

    gela
    Besprochen von:
    2

    Super süße Muffins und lecker! Hab sie für den Geburtstag meiner Nichten gebacken und waren der Hit. - 24 Apr 2010

    Tina
    Besprochen von:
    1

    Total süße Idee! und lecker waren sie auch - 26 Mrz 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen