Fettarme Bananen-Blaubeer-Muffins

    Fettarme Bananen-Blaubeer-Muffins

    16mal gespeichert
    25Minuten


    Von 254 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese fettarmen Blaubeermuffins sind sehr einfach zuzubereiten und absolut unwiderstehlich! Sie sind auch prakktisch für die Resteverwertung von Eiweiß, denn es kommen vier Eiweiß dran.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 150 g Weizenvollkornmehl
    • 60 g brauner Zucker
    • 1/2 TL Zimt
    • 1 TL Backpulver
    • 1 TL Natron
    • 3 pürierte Bananen
    • 4 Eiweiß
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 150 g frische oder tiefgefrorene Blaubeeren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen. Eine Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
    2. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Zimt, Backpulver und Natron vermischen. In einer separaten Schüssel die Bananen mit den Eiweiß und der Vanille verrühren.
    3. Die Bananenmischung unter die Mehlmischung mischen, bis alles gut miteinander vermengt ist. Die Blaubeeren unterheben. Den Teig in die vorbereitete Muffinform geben.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen. Zum Testen ein Holzstäbchen in die Muffins stechen - kommt es sauber heraus, dann sind die Blaubeermuffins fertig gebacken.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Kathrin75
    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Wunderbar! Ich hab zwei ganze Eier verwendet und nicht nur Eiweiß und etwas mehr Bananen und Zimt dazu. Und am Schluss hab ich sie noch mit Zimtzucker bestreut...mmmmh! - 08 Okt 2009

    wiebke
    Besprochen von:
    1

    Supereinfache, leckere Muffins - meine Kinder lieben alles mit Blaubeeren und ich back die Muffins sicher einmal die Woche. Danke für's Rezept! - 08 Okt 2009

    monika
    Besprochen von:
    0

    Ich habe sie ohne Blaubeeren gebacken, weil ich keine hatte. Schmecken schön nach Bananen. - 15 Dez 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen