Blaubeerkuchen mit Kaffeegeschmack

    Blaubeerkuchen mit Kaffeegeschmack

    1Speichern
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Blaubeerkuchen mit einem Teig, der mal ganz anderes schmeckt: nach Kaffee!

    mutti-am-herd Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Boden
    • 3 Eier
    • 1½ Portionstütchen Nescafé
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Prise Salz
    • 60 g Mehl
    • 20 g Gustin
    • 1 gestrichener TL Backpulver
    • Belag
    • 1 großes Glas Blaubeeren
    • 1 klarer Tortenguss
    • Zucker nach Geschmack
    • ½ l Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen.
    2. Eier, Zucker, Nescafé, Vanillezucker und Salz verrühren. Mehl, Gustin und Backpulver vermischen und unterheben.
    3. Teig in eine gefettete 26 cm Springform füllen. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt . Abkühlen lassen.
    4. Die Blaubeeren mit Zucker abschmecken und mit Tortenguss nach Packungsvorschrift andicken. Auf den Boden geben. Abkühlen lassen. Sahne schlagen und auf dem Kuchen verteilen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen