Rhabarber-Sahne-Torte

    Rhabarber-Sahne-Torte

    2mal gespeichert
    1Stunde12Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Zwei Teigschichten und obendrauf Rhabarbersahne - besser kann man Rhabarber gar nicht behandeln.

    Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Teig Nr. 1
    • 125 g Mehl
    • 40 g Zucker
    • 20 g Kokosraspel
    • 75 g weiche Butter oder Margarine
    • Teig Nr. 2
    • 2 Eier
    • 65 g Zucker
    • 50 g Mehl
    • 25 g Stärkemehl
    • 1 EL rote Konfitüre
    • Füllung
    • 750 g Rhabarber
    • Schale von 1 unbehandelten Zitrone
    • 200 g + 1 EL Zucker
    • 5 Blatt weiße Gelatine
    • 5 Blatt rote Gelatine
    • 500 ml Sahne
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • ½ Päckchen Sahnesteif

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:50Minuten  ›  Kochzeit: 22Minuten  ›  Fertig in:1Stunde12Minuten 

    1. Backofen auf 225 C vorheizen.
    2. 125 g Mehl mit 40 g Zucker, Kokosraspel und Margarine zu einem Knetteig verarbeiten. Ausrollen und den Boden einer 26 cm Springform damit auskleiden. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten vorbacken.
    3. Inzwischen für den zweiten Teig Eier trennen. Eigelb mit 2 EL Wasser und 65 g Zucker schaumig rühren.
    4. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Auf die Eigelbmasse geben. 50 g Mehl mit dem Stärkemehl darübersieben. Alles vorsichtig unterziehen.
    5. Konfitüre mit 1 EL Wasser verrühren und auf den noch heißen Teig Nr. 1 streichen. Die rohe Teigmasse für Teig Nr. 2 darauf verteilen und weitere 10-12 Minuten backen. Abkühlen lassen.
    6. Rhabarber in Stücke schneiden. Mit Zitronenschale und 200 g Zucker 5 Minuten zum Kompott kochen.
    7. Gelatine einweichen. ¾ l heißes Rhabarberkompott in eine Schüssel geben. Gelatine ausdrücken und unter Rühren im Rhabarber auflösen. Abkühlen lassen.
    8. 375 ml Sahne steifschlagen, mit Vanillezucker und 1 EL Zucker süßen. Sahne unter die halbsteife Rhabarbermasse heben.
    9. Tortenboden auf eine Kuchenplatte legen und mit dem Springformrand umlegen. Die Rhabarbersahne auf den Boden geben und glattstreichen.
    10. Torte abgedeckt im Kühlschrank fest werden lassen. 125 ml Sahne mit Sahnesteif und 1 EL Zucker steif schlagen und die Torte mit Sahnetupfern garnieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen