Gefüllte Paprika mit Hackfleisch

    Gefüllte Paprika mit Hackfleisch

    12mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 87 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Gefüllte Paprika sind einfach zu machen und bei uns mag sie jeder. Ich koch immer gleich mehr Reis und servier ihn als Beilage dazu. Noch ein gemischter Salat dazu und man hat ein prima Mittag- oder Abendessen.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 EL Reis
    • 4 große Paprika, Deckel abgeschnitten und Samen und Wände entfernt
    • 400 g Hackfleisch
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 Ei
    • Salz
    • Pfeffer
    • Paprika, edelsüß
    • ½ Tasse Brühe
    • 250 g Pizzatomaten
    • 1 EL Tomatenmark

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Reis kochen und etwas abkühlen lassen.
    2. Gekochten Reis, Hackfleisch, Zwiebel, Ei, Salz, Pfeffer und Paprika miteinander vermischen und die Paprikaschoten mit der Mischung füllen. „Paprikadeckel“ auflegen.
    3. Backofen auf 180 C vorheizen und eine Auflaufform einfetten. Brühe, Tomaten und Tomatenmark vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikaschoten in die Auflaufform setzen und je 1 EL Tomatensauce über jede Paprika geben. Die restliche Sauce in die Auflaufform füllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten garen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen