Arabischer Salat

    Arabischer Salat

    24mal gespeichert
    25Minuten


    Von 117 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diesen Salat finden Sie im Mittleren Osten an jedem Falafelstand. Man kann ihn nur so essen, als Beilage oder in einem Pitabrot mit Falafel, Hummus und Tahini. Er besteht aus klein gewürfelten Tomaten, Gurken, Frühlingszwiebeln und Kräutern und wird mit einem leichten Dressing aus Zitronensaft und Olivenöl vermischt.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 Gurken, gewürfelt
    • 4 feste Tomaten (Roma sind am besten), Kerne entfernt und gewürfelt
    • 5 Frühlingszwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
    • 1 rote Paprika, entkernt und gewürfelt
    • 45 g gehackter Knoblauch
    • 60 g Petersilie, gehackt
    • 15 g frische Minze, ganz fein gehackt
    • 120 ml Olivenöl
    • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
    • 1 EL Salz
    • 1 EL frisch gemahlener Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Gurken, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Paprika, Knoblauch, Petersilie und Minze in einer Schüssel vermischen. Olivenöl und Zitronensaft darübergießen und alles gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    elenath
    Besprochen von:
    5

    einer meiner Lieblingssalate! Schmeckt super mit frischen Fladenbrot oder Falafel. Unheimlich aromatisch durch die Minze und Petersilie. Am Liebsten kaufe ich die Zutaten im türkischen Supermarkt da das Gemüse dort meist eine besser Qualität hat, reif ist und dazu meist sogar noch viel günstiger ist als im Standard-Supermarkt. - 08 Feb 2014

    shinyhappyrays
    Besprochen von:
    2

    Hallo, ich habe den Salat gemacht, aber bin nicht so super zufrieden damit. Es fehlte mir an würze. War einfach und schnell zuzubereiten und sieht schön aus. Ich weiss noch nicht ob ich es noch mal probieren werde. - 30 Jun 2011

    regenbogen
    Besprochen von:
    1

    Super, es gab Falafel, Hummus und Pitabrot und den Salat dazu. - 21 Sep 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen