Deftige Nudelpfanne

    Deftige Nudelpfanne

    1Speichern
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Nudelpfanne ist ein super Resteessen, wenn man noch Fleisch vom Vortag übrig hat. Man kann auch Schinken oder Wurst verwenden. Dazu passt ein bunter Salat oder Kopfsalat.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Nudeln (kurze Nudeln eignen sich besonders gut)
    • 1 – 2 Zwiebeln, gewürfelt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 150 g Wurst- oder Fleischreste
    • 1 Paprika, gewürfelt
    • 2 Eier
    • etwas Milch
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas Butterschmalz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Nudeln in Salzwasser kochen, dann abgießen und abschrecken.
    2. In der Zwischenzeit Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Die Wurst bzw. Fleischreste klein schneiden und mit der Paprikaschote zu den Zwiebeln geben und mit anbraten.
    3. Nun die gekochten Nudeln dazugeben und alles schön braun anbraten.
    4. Zuletzt Eier und Milch verquirlen, mit Gewürzen abschmecken und über die Nudelmischung geben, etwas stocken lassen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen