Rhabarberschnitten

    Rhabarberschnitten

    2mal gespeichert
    55Minuten


    Von 187 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Rhabarberkuchen wird als Blechkuchen gebacken und dann noch warm in Stücke geschnitten. Toll, wenn man viele Leute zu bewirten hat. Man kann den Rest aber auch gut einfrieren.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchenblech

    • 250 g + 60 g Mehl
    • 85 g Puderzucker
    • 250 g weiche Butter
    • 500 g Zucker
    • 1 1/2 TL Salz
    • 4 Eier, verquirlt
    • 550 g frischer Himbeer-Rhabarber, in Stücke geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 180 C. In einer mittelgroßen Schüssel 250 g Mehl, Puderzucker und Butter miteinander verkneten, bis ein Teig entsteht oder die Butter zumindest krümelig ist. Teig in ein eingefettetes Backblech (22 x 33 cm) drücken. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen blind backen.
    2. In der Zwischenzeit Zucker, Salz, 60 g Mehl und Eier in einer großen Schüssel miteinander verquirlen. Rhabarber unterheben und Mischung gleichmäßig über dem vorgebackenen Teig verteilen.
    3. Im vorgeheizten Backofen weitere 35 Minuten backen oder bis der Rhabarber weich ist. Kuchen leicht abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    MichaR
    Besprochen von:
    0

    Ich hab ein bisschen weniger Zucker verwendet - schmeckte super! Einfach probieren und Zuckermenge dementsprechend anpassen - 10 Apr 2011

    gela
    Besprochen von:
    0

    Wunderbarer Kuchen! Am besten noch leicht warm in Stücke schneiden, dann krümelt es nicht so. - 13 Apr 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen