Kohlrabi gefüllt mit Hackfleisch

    Kohlrabi gefüllt mit Hackfleisch

    (1)
    2mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kohlrabi mal deftig - und zwar mit einer Hackfleischfüllung. Schmeckt super!

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Kohlrabi (ca 600 g)
    • 1 altbackene Semmel
    • etwas heiße Milch
    • 250 g Hackfleisch
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 1 Ei
    • Pfeffer
    • Paprika, süß
    • 1 Msp. Curry
    • Salz
    • 1 TL Tomatenmark
    • 10 g Butter oder Margarine
    • 250 ml Brühe
    • 2 Scheibletten, in Streifen geschnitten
    • 125 ml Sahne
    • 1 TL Mehl
    • 1 TL Petersilie, gehackt
    • flüssiger Süßstoff

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Die Kohlrabi schälen und einen Deckel abschneiden. Im geschlossenen Edelstahltopf 15 Minuten dünsten.
    2. Die Semmel in heißer Milch einweichen, ausdrücken und in eine Schüssel bröckeln. Hackfleisch, Zwiebel, Ei, Salz, Pfeffer, Paprika, Curry und Tomatenmark zugeben und alles zu einem Fleischteig vermischen. Kräftig abschmecken.
    3. Die Kohlrabi aus dem Topf nehmen, aushöhlen und mit dem Fleischteig füllen. Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen und Kohlrabi hineinlegen. Andünsten und die Brühe zugießen. Dann 45 Minuten im geschlossenen Topf garen. Die kleingeschnittenen Deckel und das Innere der Kohlrabi in den letzten zehn Minuten mitgaren.
    4. Kohlrabi in einer ofenfeste Servierschale anrichten, mit Käsestreifen belegen und kurz im Backofen bei Oberhitze überbacken.
    5. Die Sahne mit dem Mehl verquirlen und das Kohlrabi-Innere damit binden und zu einer Sauce verrühren. Mit Süßstoff, Pfeffer und der gehackten Petersilie abschmecken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    mannkochtgut
    Besprochen von:
    0

    Richtig gut, aber den Süsstoff kann man sich echt sparen, da muss etwas Zucker dran  -  30 Jul 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen