Schwarzwälder Kirsch 1

    Schwarzwälder Kirsch 1

    6mal gespeichert
    1Stunde55Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine Schwarzwälder, die trotz Blickes auf die Zutaten doch überraschend leicht und locker ist.

    pit100 Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 16 Stücke

    • 2 dunkle Wiener Böden
    • 6 cl Kirschwasser
    • 1 Glas Sauerkirschen
    • 75 gr. Zucker
    • 1 Vanillepudding zum Kochen
    • 750 ml Sahne
    • 3 Tüten Sahnefest
    • 50 gr. Zucker
    • Mark einer Vanillieschote
    • Schokoladenraspeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde55Minuten 

    1. Auf den Tortenboden ca. 2 cl Kirschwasser tropfenförmig verteilen.
    2. Kirschsaft mit Zucker aufkochen und mit Vanillepudding binden. Kirschen (einige zum Verzieren aufheben) hinzufügen und mit 4 cl Kirschwasser kurz aufkochen. Kirschmasse auf dem Tortenboden verteilen und dabei 2 cm vom Rand freilassen. Gut auskühlen lassen.
    3. Sahne, Sahnefest, 50 gr Zucker und Mark der Vanilleschote steif schlagen. 1/4 der Sahne auf den Boden mit den Kirschen verteilen. 2. Boden auflegen und mit der restlichen Sahne rundum bestreichen.
    4. Min. 1 Stunde kalt stellen. Dann nach Geschmack verzieren.

    Ersatzweise

    Anstelle der Vanilleschote mit Zucker kann man auch 50 gr. Vanillezucker verwenden.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Tinkerbell
    Besprochen von:
    0

    Ich hab die Torte dreistöckig gemacht - wenn schon, denn schon! - 27 Apr 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen